• Skills4School

    Skills4School ist eine Lernplattform für Schüler, welche es Ihnen ermöglicht, passend zum Unterricht, zum Schulbuch und an den Lehrer angepasst zu lernen. Dabei hat jeder Schüler die Möglichkeit seinen eigenen Lernfortschritt einzusehen und geht somit sicher in die nächste Klausur.

     

    “Skills4School” hilf dem/der Schüler*in sich individuell auf den Unterricht und die Klausuren vorzubereiten und zwar passend zum Schulbuch, zum Unterricht und an den Lehrer angepasst.
    Der Lehrer wählt hierzu in dem Programm die Themen, welche die Schüler für die Klausur und den Unterricht lernen sollen. Bei Bedarf kann er eigene Fragen hinzufügen, jedoch ist ein großer Aufgabenpool vorhanden und anhand dessen, kann der Lehrer die Themenbereiche festlegen.
    Das Programm enthält entsprechende Fragen zu den verschiedenen Schulbüchern und Themen, so dass die Aufgabenelemente vom Lehrer, passend zum Unterricht und zum Schulbuch, ausgewählt werden können.
    Die Fragen sind zur Zeit in Multiple Choice und Kurzantworten verfasst, jedoch arbeiten wir an didaktisch hochwertigeren Lernmethoden. Wir wollen stumpfes Auswendiglernen vermeiden und stattdessen Verständnis und Wissen vermitteln.
    Der gravierende Unterschied zu bereits vorhandenen Apps, liegt zum einen in der Didaktik als auch in der Festlegung der Themen. Der Pädagoge legt die Themen selbst fest und kann bei Bedarf eigenständig prüfungsrelevante Fragen für seine Schüler hinzufügen.
    Falls der Lehrer aber gerade zu Beginn noch nicht bereit ist mit dem Produkt zu arbeiten, hat der Schüler auch selbst die Möglichkeit die Themen festzulegen. Hierzu scannt er den Barcode der Schulbuches und wählt die zur Zeit aktuellen Themen aus.

     

    Eintritt in das Programm: Oktober 2017, Duisburg

    Kontakt: Rubin Lind, rubin(at)skills4school.de


  • Social Impact Lab Duisburg ist eine gemeinsame Initiative der Prof. Otto Beisheim Stiftung, der Franz Haniel & Cie. GmbH, der KfW Stiftung und der Social Impact gGmbH.