• YOUNGSTERS

    Kinder-Reporter entwickeln spielerisch Eigeninitiative, Talente als auch soft skills und entdecken die moderne Arbeitswelt durch unsere ausserschulische gemeinnützige Bildungseinrichtung.

     

    Wir, die Youngsters sind ein gemeinnütziges außerschulisches Bildungsprojekt. Unsere Heimat ist der Borsigplatz, ein sozialer Brennpunkt in der Dortmunder Nordstadt.
    Die Youngsters Akademie ist seit Anfang 2013 aktiv, um Kinder und Jugendliche, besonders auch sozial benachteiligte Kinder zu fördern. Wir sind der missing link zwischen Schule u. Beruf, Theorie u. Praxis und Wissen u. Kreativität.
    Als Kinder-Reporter lernen die Kinder spielerisch Berufe kennen und entdecken dabei ihre eigenen Talente. Neben den Berufsbildern erfahren sie ein weites Spektrum an soft skills. Sie bauen viele Kompetenzen auf, die in der heutigen und zukünftigen Berufswelt von großer Bedeutung sind.
    Für Jugendliche schaffen wir Zukunftsperspektiven, für die sie brennen. Schülern ermöglichen wir ein learning by doing.
    Für die Wirtschaft sorgen wir für kreativ motivierten Nachwuchs.

     

    Kontakt: Guido Meincke, Volker Pohlüke und Petra Dankelmann - petra.dankelmann(at)youngsters.de


  • Social Impact Lab Duisburg ist eine gemeinsame Initiative der Prof. Otto Beisheim Stiftung, der Franz Haniel & Cie. GmbH, der KfW Stiftung und der Social Impact gGmbH.