• #VOLTASTICS - Mehr Anerkennung fürs Ehrenamt.

    Mit #VOLTASTICS können Ehrenamtler*innen ihr ehrenamtliches Engagement jederzeit aufzeichnen, Fortschritte verfolgen und gesetzte Ziele erreichen. Des Weiteren können Unternehmen ihre ehrenamtlich aktiven Kunden und Mitarbeiter*innen via Prämien, Vergünstigungen oder Sonderurlaube aktiv unterstützen.

     

    In Deutschland gibt es ca. 30 Millionen Ehrenamtler*innen, die jährlich ca. 5 Milliarden Stunden ehrenamtlich leisten. Die hierbei entstandenen spannenden ehrenamtlichen Geschichten sollen sichtbarer werden, mit dem Ziel, mehr Menschen für das gesellschaftliche Engagement zu begeistern.

    Mit unserer Lösung erlauben wir es allen Ehrenamtler*innen ein Teil der #VOLTASTICS Community zu werden, dort ihr Engagement sichtbarer zu machen, Jahresziele zu definieren und ihren aktuellen Fortschritt zu sehen. Mit jeder geleisteten Stunde kommen Ehrenamtler*innen weiter voran im #VOLTASTICS Level System und erhalten Badges sowie Urkunden für ihre Tätigkeit. 

    Unternehmen können ihre ehrenamtlich aktiven Kunden und Mitarbeiter*innen unterstützen:
    - hochwertige Prämien, wie beispielsweise eine kostenlose Auslandskrankenversicherung
    - zielgerichtete Vergünstigungen für Ehrenamtler
    - Freitickets für Veranstaltungen
    - Sonderurlaube für ehrenamtliche Mitarbeiter
    - Job Visits für Ehrenamtler 

    Wir möchten in Kooperation mit Städten, Verbänden und Organisationen das Ehrenamt transparenter machen, damit mehr Menschen sich beteiligen.

    Wir von #VOLTASTICS möchten mehr Anerkennung fürs Ehrenamt - sei mit dabei!

     

    Eintritt ins Programm: Juni 2018, AndersGründer Duisburg

    Kontakt: Oliver Weyer & Sebastian Sauer, info(at)voltastics.org

     


  • Social Impact Lab Duisburg ist eine gemeinsame Initiative der Prof. Otto Beisheim Stiftung, der Franz Haniel & Cie. GmbH, der KfW Stiftung und der Social Impact gGmbH.